Loading...
FamilienSTARK 2017-12-24T22:00:29+00:00

„Zeit die wir uns nehmen,
ist Zeit die uns etwas gibt.“

Ernst Ferstl

Familie SEIN ist heutzutage nicht mehr so einfach… Getrieben von der Gesellschaft, arbeiten wir oft mehr als wir leben. Im täglichen Leben gelingt es uns nicht immer, Familienalltag und Lebensfreude miteinander zu vereinbaren. 

  • Warum aber versuchen wir fast krankhaft der Gesellschaft zu gefallen, anstatt der FAMILIE und uns SELBST?
  • Wie sollen sich unsere Kinder an eine GEMEINSAME Zeit erinnern, wenn wir hetzen gedanklich ganz woanders sind?
  • Welche Art von Zukunft wünschen wir unseren Kindern und wie leben wir es Ihnen vor?

„FamilienSTARK zu leben ist eine Innere Einstellung.“

Die Innere Einstellung kannst Du, Dein Partner und Kind täglich und jederzeit ändern. Es hindert einem nichts – außer vielleicht die eigenen Gedanken. 😉 Die kann man jedoch mit unterschiedlichen und fast unendlich vielen Methoden aus dem Mentaltraining und der Positiven Psychologie transformieren.

Kinder- und
Jugendmentaltraining

Kinder und Jugendliche nehmen Situationen bewusster wahr, als jeder Erwachsener. Das ergibt den großen Vorteil, dass Kinder beim Mentaltraining schneller entspannen können und somit lernen mit Ängsten umzugehen, sie erkennen in logischen Spielen ihre Ressourcen und stärken ein gesundes Selbstbewusstsein.

Ausnahmslos besitzt jedes Kind Fähigkeiten, die um ein Vielfaches höher sind, als zb. das Schulsystem erkennt oder erkennen will. Kinder sind interessiert, wollen erkunden und sind begeisterte Abenteurer. (Intrinsische Motivation)

Im Kinder- und Jugendmentaltraining werden die ureigenen Ressourcen GESTÄRKT um ihr reiches inneres Potenzial für Alltag und Schule nutzen können!

Familientraining

Um als Familie zusammen zu wachsen, benötigt es neben der LIEBE auch noch einige andere Bausteine.

  • KLARHEIT um zu erkennen, welche eigenen WERTE man folgen will.
  • LOSLASSEN von Bewertungen und veralteter Muster.
  • ANNEHMEN neuer Chancen.
  • VERTRAUEN in sich SELBST und dem Gegenüber (ob klein oder groß, sollte hier keine Rolle spielen.)
  • ACHTSAMKEIT gegenüber den kleinen Wundern.
  • …..

Stress, Druck und Missverständnisse LOSLASSEN und Harmonie, Verständnis und Familienfreude ANNEHMEN.

Im Familientraining darf jeder so SEIN wie er ist. Jeder wird wahrgenommen und wertgeschätzt. Ich vermittle relativ leichte und anwendbare Methoden, wie die Kommunikation in der Familie verbessert und gestärkt werden kann.

Verein KinderMUT

Die Vision KinderMUT ist vor ca. 2 Jahren entstanden und besteht darin, Kindern Ihre Potentiale, Fähigkeiten und Einzigartigkeit aufzuzeigen, sodass sie diese für die Zukunft positiv einsetzten können.

Vor knapp 1 Monat habe ich mich mit 7 starken Frauen aus Wien zusammen getan und Anfang 2018 gründen wir den Verein KinderMUT. Dazu planen wir unterschiedliche Veranstaltungen in Wien und den restlichen Bundesländern (zB. Erzählcafés, Kindermentalkongress 2019). Der Verein KinderMUT soll Kinder, Jugendlichen und Eltern Aufklärung für alternative Möglichkeiten und Methoden zur Stärkung des SELBST sein.

Warum ein Verein?

Ich wünsche mir eine Zukunft mit jungen und alten Menschen, die Ihre Potentiale und Fähigkeiten so leben können, dass sie wirklich glücklich sind. Um das auch wirklich LAUT in die Welt zu tragen, brauche ich eine Gemeinschaft, die ähnliche Ziele verfolgt. Und mit mir GEMEINSAM all die Möglichkeiten aufzeigt, wie man Kindern und auch Erwachsenen SelbstVERTRAUEN, SelbstWERT, SelbstBEWUSSTSEIN und noch vieles mehr näher bringt.

„Das Leben hat einen positiven Blickwinkel verdient.“

Für nähere Details oder Infos zu den Veranstaltungen, schreibe mir eine E-mail an talk@vivien.schulter.com

Blogartikel Familie

Entspannte Kinder

„Jetzt sitze einmal ruhig!"  "Kannst Du Dich nicht in Ruhe konzentrieren" oder "Immer diese Hummeln im Po.“ Frage mal Dein Kind, ob es diese oder ähnliche Sätze

MUTIGE Kinder

Mutige Kinder braucht die Zukunft Eines meiner Herzensthemen ist der KinderMUT. Mutige Kinder sind unsere Zukunft und wir müssen sie in ihrem Dasein stärken. Dennoch wird immer mehr

Unser Alltag mit UNERZOGEN

Wir leben UNERZOGEN und haben uns bewusst gegen die Erziehung entschieden! In meine letzten Artikel bezüglich unerzogen habe ich euch wissen lassen, warum wir uns für einen alternativen Erziehungsstil entschieden haben und