Blockade vs. Geheimagent

Die ganze Coachingwelt redet von Blockaden – woher sie kommen, wie wir sie loswerden, warum sie überhaupt da sind…

Viele träumen von Veränderung und nur eine handvoll Menschen kommt in die Dynamik.

Wo steckst du fest? Welche Mauern bauen sich vor deinen Zielen auf? Warum kommst du nicht zum nächsten Level? Obwohl du so gerne möchtest, arbeitet alles dagegen?

Wenn du dich selbst sabotierst, will dich höchstwahrscheinlich eine „Blockade“ mit aller Konsequenz vom…

  • Glücklich sein fernhalten.
  • Selbstbewusst sein distanzieren.
  • Gelassen sein hindern.
  • Erfolgreich sein abhalten.

Woher kommen diese Blockaden?

Die meisten liegen in der Kindheit zurück und laufen im Unterbewusstsein ab. Alle unsere Kräfte arbeiten gegen unseren Verstand. Du kannst dir eine Blockade wie Geheimagenten vorstellen 🙂 Sie operieren heimlich und im Verborgenen.

Wenn dir Sätze wie – „Geld macht nicht glücklich“, „Das Leben ist kein Zuckerschlecken“,  „Arbeit ist zum Geldverdienen da und nicht um glücklich zu sein“, „Arbeite hart, dann erreichst du auch was“ oder „Benimm dich anständig, dann findest du auch Freunde“ bekannt vorkommen, dann handeln deine Geheimagenten (Blockaden) ganz bestimmt schon eine Weile in dir…

Unser Unterbewusst nimmt alles ungefiltert auf. Und ist fest davon überzeugt, dass es dich vom Geld, Glücklich und vom Erfolgreich sein schützen muss! Deshalb sendet das Unterbewusst deine Geheimagenten aus um speziell deinem (klaren) Verstand mitzuteilen, dass das auf keinen Fall funktioniert, was du vorhast!

Gib deinen Blockaden contra!

Wenn du also deine Veränderung, Träume und Ziele endlich in Angriff nehmen möchtest, solltest du dich mit deinem Unterbewusstsein auseinandersetzen (umprogrammieren) und die Geheimagenten in Rente senden 🙂

Dir geht es wie vielen anderen Menschen. Daher brauchst du dir auch nicht selbst die Schuld geben. Und auch keinem glauben, dass du es nicht schaffen wirst!

Aber bevor du dein Leben oder dich veränderst, verändere deine negativen Glaubenssätze und Gedanken.

Weiter kommst du in deinem Leben erst, wenn dein Denken frei sind von deiner Vergangenheit“ – Joyce Meyer

Kennst du „Affirmationen“? Hiermit kann man negative Glaubenssätze und Blockaden modifizieren 😉

Blockaden – Das Geheimnisvolle X

Vorweg solltest du natürlich deine Geheimagenten (Blockaden) erkennen. Sei ein Spion und lege dich auf die Lauer! Die Achtsamkeit kann deine Assistentin sein 🙂

Mach vielleicht einen ausgedehnten Spaziergang und hör dir selbst aufmerksam zu. Beschäftige dich mal ganz intensiv mit deinen Denkmustern. Woher kommen Sie? Wer hat sie dir gelernt? Warum glaubst du, dass manche Dinge richtig sind? Hinterfrage dich selbst! Wenn es dir alleine schwer fällt, bitte eine Freundin dir zu helfen oder suche dir deinen Herzenscoach.

Blockaden – wisch & weg

Meine Geheimagenten sabotieren mich auch manchmal!

Erfolg war für mich lange, ein gesicherte „normale“ Anstellung (im Büro). Und wenn ich diese nicht hätte, dann würde mich meine Familie und Freunde nicht lieben.

Mein Unterbewusstsein hat also all die vielen Jahre mich vor Erfolg beschützt! Und seinen besten Geheimagenten ausgesendet um mir zeigen, dass Erfolg was ganz anderes ist, als ich mir wünsche.

Ohne meiner Mentaltrainer Ausbildung wäre ich niemals auf die Idee gekommen, mich mit meinen Blockaden auseinander zu setzten. Aber es hat so gut getan!

Ich habe die negativen Glaubenssätze über Erfolg ausradiert und meinem Unterbewusstsein täglich positive Glaubenssätze eingeprägt. Beim Meditieren, beim Spaziergang, beim Kochen und überall wo keine volle Aufmerksamkeit von mir gefordert war!

Mittlerweile bin ich glücklich und erfolgreich in dem was ich mache!

Wahrscheinlich haben wir immer wieder einmal mit diesen Geheimagenten zu tun. Jedoch wenn wir realisiert haben, dass man diese auch zurück senden darf und soll, haben diese weniger Chancen sich zu vermehren!

Brauchst du Hilfe bei deinen „Geheimagenten“? Schreib mir doch eine kurze Mail an talk@mivima-mallorca.com wir können uns ganz unverbindlich bei einem 30minütigen Skypegespräch kennen lernen und herausfinden, ob ich dein passender Coach bin!

Vivien

Oder hast du deine Blockaden schon in Ihre Schranken verwiesen?

Ps: Wenn dir der Blogartikel gefallen hat, freue ich mich sehr über dein Kommentar, Gefällt mir und Teilung. Und wenn du zukünftig keinen Blogartikel mehr von mir verpassen möchtest, dann kannst du dich ganz unverbindlich in meinem Newsletter anmelden 🙂

2016-12-21T21:47:48+00:00

2 Comments

  1. Martin Baxrainer 15. Januar 2017 at 18:35 - Reply

    Sehr toll, was du/ihr bis jetzt erreicht habt. Arbeite auch an meinen Geheimagenten seit einiger Zeit😉.. Schöne Sache von dir!!

    • Vivien Schulter 16. Januar 2017 at 09:39 - Reply

      Danke Martin 🙂 wenn ich jetzt so nachdenke, was schon alles passiert ist, bin ich auch ein kleines bisserl stolz! Schritt für Schritt ist meine Devise. „Go with your Agents“ 😉

Leave A Comment