9 Gründe warum Du DU SELBST sein sollst!

Immer wieder lese und höre ich: „Ich will genauso erfolgreich sein!“ oder „Bei allen anderen klappt es, warum bei mir nicht?“

Ich beschäftige mich jetzt schon mehrere Jahre mit meinem und dem SelbstSEIN meiner Klienten und was mir immer wieder auffällt, der „Mensch“ lebt viel zu sehr im Außen.

Egal ob es ums Private oder ums Business geht. Ständig lebt man im Vergleich! Man hetzt der Kollegin nach, weil man genau so viel Anerkennung und Erfolg möchte. Man streitet mit dem Partner, weil der nicht so romantisch ist, wie der Mann der besten Freundin und womöglich hetzt man auch noch seine Kinder vom Sportverein zum Musikunterreicht und Frühförderkurs. Nur um das Glück zu erfahren, was wer „anderer“ hat?!

9 Gründe fürs SelbstSEIN

Was es aber für Vorteile hat, wen man bei sich SELBST ist (sein SelbstSEIN lebt), möchte ich Dir hier aufschreiben.

#1 Du fühlst Dich SICHER

Sobald Du Dir KLAR wirst, wer Du bist, wirst Du Dir Deiner SELBST SICHER! Und das ist ein wundervolles Gefühl. Bei all den erfolgreich, zufriedenen und glücklichen Menschen merke ich immer eines ganz besonders – Sie sind sich Ihrer SELBST sicher!

Die Deutsche Aphoristikerin und Dichterin, Else Pannek trifft es auf den Punkt.

Seiner SELBST sicher zu sein, macht aufrecht, gelassen und souverän. (1932-2010)

Selbstsicherheit kann man auch sehr gut trainieren. Es ist eine kleine tägliche Dosis Herausforderung, der Du Dich stellen solltest. Denn jedes kleine oder große Erfolgserlebnis STÄRKT Deine SelbstSICHERHEIT.

Ganz egal, ob Du zu Dir SELBST „Ja“ sagst, Deine Wünsche und Träume laut kommunizierst oder einfach „trotzig“ gegenüber Deiner Angst bist („Ich habe Angst, dann mache ich es erst recht weiter.“) -Suche Dir für Dich kleine Herausforderungen und wachse täglich an diesen!

Dein SelbstSEIN wird es Dir danken 

#2 Du vertraust Dir und Deinem Bauchgefühl

Vertrauen gehört zur Basis des SelbstSEINS. Dein Bauchgefühl weiß es oft schon viel früher, als es Dir SELBST bewusst wird. Leider haben heutzutage viele Menschen verlernt auf Ihre Gefühle zu achten. „Das funktioniert sicher nicht. Hat schon der Nachbar gesagt.“ oder „Alles klar, dass mach ich natürlich auch noch.“ Das sind nur zwei Sätze von den vielen die ich immer wieder zu hören bekomme.

Warum vertraust Du DIR nicht SELBST? Hattest Du nie ein SelbstVERTRAUEN? Oder wer hat es Dir weggenommen? Was brauchst Du um Dir wieder SELBST zu VERTRAUEN?

Um Dir SELBST zu VERTRAUEN musst Du Deinen Selbstwertgefühl STÄRKEN. Entweder Du stärkst es selbst, indem Du Dir bei Niederlagen oder Schwächen SELBST auf die Schulter klopfst und Dir sagst: „Das war erst der Anfang, ich schaffe es!“ oder Du suchst Dir jemanden, der Dir bei Fehlentscheidungen unterstützend zur Seite steht und Dich motiviert, dass Du trotzdem alles schaffen kannst, was Du willst!

#3 Du musst Dich nicht mehr beweisen

Kennst Du das ständige BEWEISEN? Immer hast Du das Gefühl, bewertet zu werden, egal wie oft Du Dich erklärst?

Lebst Du einmal in Deinem SelbstSEIN, musst Du weder Dir noch den anderen etwas mehr beweisen. Es ist so unglaublich erleichternd! Seit ich in meinem SEIN lebe, werde ich nicht mehr in Frage gestellt. Meine Meinung wird erfragt und geschätzt!

Natürlich gibt es Menschen, die nicht mit meiner Meinung konform sind. Aber seien wir ehrlich? Sind mir/Dir alle Meinungen wichtig? Gebe ich jeder Meinung Recht? Nein!

Ganz im Gegenteil, ich finde es sogar ganz wunderbar, wenn mir jemand kontert – das macht mich achtsamer mit meinen Gedanken und zeigt mir unterschiedliche Ansichten.

#4 Du wirst (automatisch) Selbstbewusst

Fast wie von Zauberhand wirst Du auch Selbstbewusster. Das Selbstbewusstsein ist eng mit der Selbstsicherheit verbunden. Sobald Du Dir Deiner SELBST SICHER bist, wächst auch Dein BEWUSSTSEIN dazu.

Du kannst Komplimente annehmen, traust Dich Forderungen zu stellen und holst Dir bei Kritik das heraus, was Dich weiterbringt. Du fühlst Dich stark & in TOP Form!

#5 Du kannst Deine Potentiale ganz anders entfalten

Hier ist es ähnlich wie in den Punkten #1 und #2. Fühlst Du Dich sicher und bist bei Dir, glaubst Du auch an DICH! Du siehst Deine eigenen Fähigkeiten auf eine ganz neue und positive Weise. Schwächen kommen Dir auf einmal wie einzigartige STÄRKEN vor und genauso handelst Du dann auch.

Alles woran Du WIRKLICH glaubst, verstärkt sich! Das hat meiner Meinung nach, ganz viel mit der Anziehungskraft (Law of Attraction) zu tun und meine Erfahrungen im Privaten wie Beruflichen bestätigen dies.

Früher war ich eine „Träumerin“ – heute verdiene ich mein Geld mit dem Visualisieren!

#6 Du wirst und wirkst Gelassener, Zufriedener und Glücklicher

Allen Menschen die Ihr SelbstSEIN leben und denen ich begegnet bin, wirken Gelassen, Zufrieden und Glücklich mit Ihrem SEIN. Das war vor gut 10 Jahren mein erklärtes (und aufgeschriebenes) Ziel!

Ich folgte dem Dalai Lama und seinen Weisheiten, dem Motivationstrainer Nick Vujicic (Mann ohne Beine und Arme) und mir noch vielen anderen Vorbildern.

Und erst als ich mich mit mir SELBST beschäftige, spürte ich die tiefe Gelassenheit, Zufriedenheit und das Glück.

#7 Du wirst MUTIGER

Vieler meiner Klienten sagen mir: „Es fehlt mir an MUT.“ und meine Antwort lautet: „Sei DU SELBST!“ Ja ich weiß, das klingt vielleicht einfach, aber hast Du schon mal das Gegenteil probiert?

Wenn Du bei Dir SELBST bist! Spürst wer Du bist! Dann kommt der MUT so (automatisch) wie das Selbstbewusstsein. Wahrscheinlich weil all diese Fähigkeiten „irgendwie“ verbandelt sind 😉

Mut ist ein bisserl das Gegenteil von Angst. Und seit ich ICH SELBST bin, begleitet mich zwar die Angst, aber sie hat keinen Einfluss auf meine Entscheidungen. Das finde ich recht MUTIG!

#8 Du lebst gesünder – wenn es Dir SELBST gut geht, geht es auch Deinem Körper gut.

Sobald Du Dein SelbstSEIN lebst, bist Du Achtsamer! Du nutzt Deine Sinne und erkennst viel eher, was Dir und Deinem Körper gut tut. Es ist wirklich eigenartig, aber in Deinem SelbstSEIN bist Du Dir SELBST so wichtig, dass Du Dir Auszeiten gönnst und diese regelmäßig wahrnimmst.

Probiere es mal und vereinbare Dir regelmäßige Massagen. Oder meditiere mindestens 1x täglich. Ich mache regelmäßige Body-Scan Meditationen. Sie führen mich unter entspannter Anleitung zu all meinen Körperteilen – ich SPÜRE wer ich BIN!

#9 Du die innere Freiheit lebst, von der „alle“ sprechen

Beim SelbstSEIN lebst Du das, wovon Du zuvor (wahrscheinlich) immer geträumt hast. All die äußerlichen Erfolge und Vergleiche machen Dir keine Angst mehr. Du kannst LOSLASSEN was Dir nicht gut tut und bleibst DRAN bei Sachen, die DIR WICHTIG sind. Du erkennst, dass Du freier bist, als Du jemals erahnt hättest! 

SelbstSEIN goes online…

Für mich persönlich war es der Weg zum SelbstSEIN der mir die innere Freiheit geschenkt hat, von der ICH immer geträumt habe. Ich fühle mich stark, schön, neugierig und hungrig auf das was noch kommt. Ich weiß, was ich alles erreichen und schaffen kann und das ich stets die richtigen Entscheidungen treffe werde.

Es fühlt sich verdammt gut an – das SelbstSEIN!

Und genau deshalb starte ich mit meiner lieben Freundin, Marion von Seelenbalance das SelbstSEIN Sommer Camp.
9 Wochen begleiten wir max. 15 Teilnehmer auf Ihrem Weg zum SelbstSEIN.

  • 4 Stunden wöchentlich für DICH und Dein SelbstSEIN
  • Themen wie Klarheit, Vertrauen, Loslassen, Ängste, die Kraft der Natur, SelbstWERT, Wertschätzung und Dankbarkeit gehören alle zur Basis Deines SelbstSEINS.
  • Wöchentliche Videos, Worksheets und Meditationen für DICH
  • Selbstständige und freie Zeiteinteilung der 8 Module – ganz nach Deinem Tempo
  • 2 Angebote – das SelbstSEIN Camp und das SelbstSEIN Camp INTENSIV

Was bist Du Dir WERT? Wo stehst Du JETZT? Und wo willst DU hin?

Deine Gedanken und Gefühle sind allzeit frei und Du kannst DICH tagtäglich entscheiden, wann Du Dein SelbstSEIN LEBST!

Für nähere Details kannst Du hier klicken.

Ansonsten freue ich mich, wenn Du mir Dein Kommentar zum Artikel hier lässt oder ihn sogar teilst? 🙂 

Gerne lade ich Dich auch in Marion und meine kostenlose Ma Vi – SelbstSEIN Gruppe auf Facebook ein – dort stellen wir täglich eine tiefgehende #lebensfrage

Ganz liebe Grüße,

2017-06-25T22:57:22+00:00

2 Comments

  1. Marianne 26. Juni 2017 at 21:32 - Reply

    Danke Vivien für den tollen Artikel – dass Selbst-sein wichtig ist, war mir schon klar, dass es aber in so viele Bereiche hineinspielt, war mir bis dato nicht bewusst!

    • Vivien-Admin 26. Juni 2017 at 22:26 - Reply

      Danke liebe Marianne für Dein Kommentar 🙂 Ja und ich glaube, dass es sogar noch in viel mehr Bereichen eine Rolle spielt! Überlege mal, wie es wäre, wenn Du angekommen wärst? Ganz liebe Grüße, Vivien

Leave A Comment